user_mobilelogo

waermeverbund waerme 4Bei einer Sanierung oder einem Neubau wird vermehrt auf erneuerbare Energien bei der Versorgung mit Wärme, Kälte und Warmwasser gesetzt. Die Technik hat sich in den letzten Jahren gegenüber fossilen Brennstoffen bewährt. Jedoch fallen bei dieser Art der Energieversorgung meistens grössere Erstinvestitionen an. Eine mögliche Lösung, um dennoch von einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Energieversorgung profitieren zu können, ohne selbst Investitionen oder Risiken zu tragen, heisst Wämeverbund AG.


Die Fernwärmezentrale in Flaach kann für jeden Kunden von Vorteil sein. Wir stellen ihnen die Nutzenergie gegen einen vereinbarten Preis zur Verfügung. Sämtliche Kosten für Planung, Bau, Betrieb und Unterhalt sowie für allfällige Reparaturen und Ersatzteile werden vom der Wärmeverbund AG übernommen, genauso wie das finanzielle und technische Risiko. Wir betreiben als Eigentümer die Anlage und garantiert während der gesamten Vertragslaufzeit einen nachhaltigen und störungsfreien Betrieb mit einer hohen Versorgungssicherheit. Mittels Fernüberwachung und 24-Stunden-Pikettdienst kann jederzeit auf die Anlagen zugreifen werden und allfällige Störungen werden somit umgehend behoben. Ein optimaler und effizienter Betrieb wird somit gewährleistet. Davon profitieren auch Sie als Wohneigentümer oder Mieter. Die Attraktivität der Liegenschaft wird durch den Einsatz von erneuerbaren Energien und eine hohe Werterhaltung der Installationen gesteigert.